TRIBUTE FÜR DEN SCHILLERNDEN CHAMPION
DER MUSIKGESCHICHTE


DIE STIMME
DAS GEFÜHL
DIE LEIDENSCHAFT!

Freddie Mercury war einer der schillerndsten Rocksänger und Persönlichkeiten der Musikgeschichte.

Weltweit füllte er die grössten Stadien der Welt und begeisterte mit seinen Kompositionen aus Rock und Theatralik. Wie kaum eine andere Figur in der Rock ‘n’ Roll Geschichte steht Freddie Mercury der Sänger der Band Queen für Extravaganz und den ganz grossen Auftritt.

Privat lebte er ein Leben auf der Überholspur und war für seinen ausschweifenden und dekadenten Lebensstil bekannt. Trotz seiner HIV Erkrankung stand der Sänger bis kurz vor seinem Tod im Studio. Songs wie „Bohemian Rhapsody“ und „We are the Champions“ machten Mercury unsterblich.

DIE LEGENDE ZUM LEBEN ERWECKEN

Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft ist das Motto der grandiosen 90 minütigen Rock & Music Show mit allen Hits von Mercury und Queen.

Die Legende lebt.

Die perfekt eingespielten Musiker erwecken die Legende zu leben, feiern die 1970er und 1980er und schlüpfen mit einzigartiger Authentizität in die Rolle von Mercury und den Queen. Man hat den Eindruck Freddie Mercury und Queen leibhaftig nochmals im Wembley Stadion 1986 zu erleben.


“Alles was ich tue, ist etwas vorgaukeln. Ich gehe raus auf die Bühne, ich schauspielere. Ich meine, ich habe sogar diesen Song, da schlüpfe ich in viele Rollen. Es geht da ja um diesen Typen, der allen etwas vormacht in Sachen Liebe. Aber ich hatte da schon mehr so meine Bühnenperson im Kopf. Es ist alles nur Schein - alles nur Spass.”

Freddie Mercury in einem seiner letzten Interviews.


„The Spirit of Freddie Mercury“ bietet eine ausgefallene Bühnenshow mit Ledershorts, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Tänzer und internationale Top-Sängerinnen.

Stilimitationen der Weltklasse und Queen Real Tribute, eine der besten Queentribute Bands der Welt, erwecken den Künstler, Sänger und Menschen “Freddie Mercury” zum Leben!!!


“Als wir anfingen lebte Mercury in einem schier unüberwindbaren Zwiespalt, auf der einen Seite der schüchterne Junge Farrokh Bulsara, auf der anderen Seite schlummerte in ihm schon das, was er später das extrovertierte Monster nannte, der Freddie Mercury, den wir später alle kannten.”

Roger Taylor, Drummer von Queen
in der Mercury-Biographie von Lesley Anne Jones.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok